ÜBER

Ich bin Tali Tiller und ich zeichne leidenschaftlich gern Lebensgeschichten auf. Meine Produktionsfirma greift das Genre der schriftlichen Autobiographie auf und erweitert diese durch Fotographie und Film.

Schon als Fotografie-Studentin am WIZO-Kunst-College in Israel interessierte ich mich dafür, wie sich Familiengeschichten mit Hilfe von Filmaufnahmen erzählen lassen. Mein erstes Projekt bestand darin, einen biographischen Film mit meiner Großmutter zu drehen. Zuerst fing ich an, ihr einfache Fragen zu ihrem Alltag zu stellen. Schnell entwickelten sich daraus wunderbare Geschichten, die eine innige Verbindung zwischen uns schufen. Diese Gespräche eröffneten mir, einen neuen Zugang zu meiner eigenen Familiengeschichte. Nach meinem Studium entschied ich, diese Tätigkeit, die mir so wichtig geworden war, weiterzuentwickeln. 2007 gründete ich die Firma Life Journey on Film mit Sitz in Haifa, Israel.

Heute lebe ich in Berlin, einer Stadt, die für mich Inspiration bedeutet und die mich motiviert, mich künstlerisch auszudrücken. In den vergangenen Jahren habe ich auf zahlreichen Reisen meine Begeisterung für Kunst und Film mit meiner Liebe zu Menschen und deren Geschichten verknüpft. Ich arbeite zusammen mit einem erfahrenen Team, das hochmotiviert ist, die Verbindungen aufzuspüren, die Menschen zu ihren Lebensgeschichten haben und diese in ausdrucksstarke und ästhetische Bilder zu übersetzen.

 

Schon als Fotografie-Studentin (was that what you studyed?oder Kunst? It should be seomhowmentioned cause noone knows what is wizo) am WIZO College in Israel interessierte ich mich dafür, wie sich Familiengeschichten mit Hilfe von Videoaufnahmen erzählen lassen. Eines meiner Projekte bestand darin, einen biographischen Film mit meiner Großmutter zu drehen. Wir begannen zu filmen, während ich ihr einfache Fragen zu ihrem Alltag stellte. Schnell entwickelten sich darausErzählungen, die eine wunderbare Verbindung zwischen uns schufen. Es entstanden Gespräche, die mir einen neuen Zugang zu meiner eigenen Familiengeschichte eröffneten. Nachmeinem Studium entschied ich, diese Praxis, die mir so wichtig geworden war, weiterzuentwickeln. 2007 habe ich die Firma Life Journey on Film mit Sitz in Haifa, Israel, gegründet. 

 

Heute lebe ich in Berlin, einer Stadt, die für mich Inspiration bedeutet und die mich motiviert, mich künstlerischr auszudrücken. In den vergangenen Jahren bin ich viel gereist und habe dabei meine Begeisterung für Kunst und Film mit meiner Liebe zu Menschen und deren Geschichten verknüpft. Ich arbeite zusammen mit einem erfahrenen Team, das feinfühlig beobachtet, um die Verbindungen aufzuspüren, die Menschen zu ihren Lebensgeschichten haben und diese in ausdrucksstarke und ästhetische  Bilder zu übersetzen.

Hier einige Beispiele meiner Arbeiten:

'Our Neve Zedek' 

Ein Dokumentarfilm über die Familie Chelouche und den Beitrag, den sie zum Aufbau von Tel Aviv geleistet hat. Der Film ist anlässlich der Feier zum100-jährigen Bestehen von Tel Aviv im Israel Museum präsentiert worden. 

'My Two Polish Loves' 

(was screened in NYC, Germany, Poland and Israel).

FAQ

Ein gefilmtes Vermächtnis

Filmische Reise zu den Familienwurzeln

Momente einfangen

Referenzen

Contact Us

©Tali Tiller  |  Email: contact.peopleandstories@gmail.com  |  Impressum  |  Web & Graphics Design: DUOTONE